Staatliche Realschule Röthenbach
Werner-von-Siemens-Allee 50
90552 Röthenbach a.d.Pegnitz
 Tel: 0911-506-46-0
 Fax: 0911-506-46-28
mail verwaltung@realschule-roethenbach.de

Content

Fränkischer Dünenweg

Die Schulfamilie der Realschule Röthenbach hat sich anlässlich des zehnjährigen Schuljubiläums 2014 nach eingehender Diskussion für den Namen „Realschule am Fränkischen Dünenweg“ entschieden.

Die Realschule Röthenbach sieht sich in einem engen regionalen und geografischen Bezug zum „Fränkischen Dünenweg“, dem zertifizierten Qualitätswanderweg im Landkreis Nürnberger Land.

Schon in der Auslobung für den Bau der Realschule gab der Landkreis den örtlichen und regionalen Bezug vor. Die Freiflächengestaltung sollte die standorttypischen Gegebenheiten berücksichtigen, Vorlagen dazu lieferten konzeptionelle Ideen aus dem Projekt „SandAchse Franken“. Der Eingang der Schule gibt einen Blick durch das Gebäude auf den typischen Kiefernwald frei.  

Die Stadt Röthenbach ist Ziel- und Ausgangspunkt der zweiten und dritten Etappe des Wanderweges. Der Wanderweg selbst verläuft nicht weit entfernt vom Schulge-bäude und kreist den Schulsprengel der Schule ein. Das Umfeld der Schule grenzt an das Lorenzer Reichswaldgebiet mit dem typischen „Steckerlaswald“. Schule und Wanderweg sind der Ausgangspunkt für viele Laufstrecken rund um Röthenbach. Das Profil der Realschule Röthenbach „Bewegte Schule“ wird damit bestens unterstützt.

Die meterhohen Dünen der Sandgebiete bieten auf Grund der schwierigen Standortbedingungen spezialisierten Pflanzen und Tieren einen einzigartigen Lebensraum. Für die Fachbereiche Erdkunde und Biologie stellt der „Fränkische Dünenweg“ einen besonderen außerschulischen Unterrichtsstandort dar. Das damit verbundene bundesweite Alleinstellungsmerkmal ist nicht von der Hand zu weisen.

Mit der Namensgebung führt die jüngste Schule der Stadt Röthenbach eine Tradition fort, Schulen mit einem geografischen Bezug zu benennen. So sind die beiden Röthenbacher Grundschulen die „Grundschule an der Seespitze“ und die „Grundschule am Forstersberg“, die Geschwister-Scholl-Mittelschule war ursprünglich die „Hauptschule am Steinberg“.

Der Realschule Röthenbach ist eine lebendige Verbindung zu ihrem Namen wichtig. Ein Arbeitskreis kümmert sich um den nahe an Röthenbach gelegenen Bereich des Wanderweges, pflegt ihn, stellt Informationstafeln auf oder bietet auch Führungen an. Ein neues Logo nimmt die Sanddünen - Welle aus der Wandermarkierung auf und trägt den Schriftzug „Realschule am Fränkischen Dünenweg“.

 

 

Copyright copyright 2016: Realschule am Fränkischen Dünenweg by Stefan Bindner / Impressum